27. Januar bis 2. März 2019

Anne Kolvenbach und Rainer Storck

Licht an

Eröffnung: Sonntag, 27. Januar 2019, 12 – 17 Uhr

Die Einführungsrede von Dr. Kurt-Peter Gertz zur Ausstellung finden Sie > hier.

ANDERS SCHÖN ABER IMMER

l: Anne Kolvenbach Spuren legen, Acryl auf Leinwand, 30 x 30 cm
r: Rainer Storck, Ohne Titel, 2016 Mischtechnik auf Papier, 54 x 54 cm



Lesung:
Samstag, 16. Februar 2019, 17 Uhr
Hans Jürgen Kolvenbach liest aus seinem Roman vogelfrei
das Kapitel Dans le Noir?, Paris


Am 28. Februar 2019 bleibt die Galerie geschlossen.