18. November 2018 bis 12. Januar 2019

Jón Thor Gíslason und Gerd Kanz

ANDERS SCHÖN ABER IMMER
Skulptur, Malerei, Zeichnung
Eröffnung: Sonntag, 18. November 2018, 12 – 17 Uhr

Zur Einführung spricht Markus Albiez.

ANDERS SCHÖN ABER IMMER

l: Jón Thor Gíslason, Nemesis, 2015/2016, Acryl auf Leinwand, 150 x 125 cm
r: Gerd Kanz, Essence of Growth, 2017, Öl auf Holz, 122 x 72 cm



Lesung:
Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19 Uhr
„Freiheit - Zum Trost" – Jón Thor Gíslason und Wolfgang Schiffer lesen aktuelle Lyrik aus Island.

Finissage und Neujahrsumtrunk:
Samstag, 12. Januar 2019, 11 – 14 Uhr