Bild: Gottfried Wiegand Bild: Diesseits und jenseits der Hecke entkleiden, 1970/71, Bleistift auf Papier, 31x24

Gottfried Wiegand

Biografie:
geboren 1926 in Leipzig
verstorben 2005 in Kaarst

1946-1950 Studium an der Kunstakademie München
1951 Übersiedlung nach Düsseldorf, Heirat mit Martel Buckendahl
1951-1954 Lehrauftrag an der Modeschule Düsseldorf
1954-1980 Dozent am Seminar für Werktätige Erziehung in Düsseldorf
seit 1964 Leiter dieses Instituts
1974-1975 Gastdozent an der Kunstakademie Karlsruhe
1977 Gastaufenthalt in der Villa Romana, Florenz
1980-1987 Professur an der Fachhochschule Köln

Preise:
1977 Villa Romana Preis
1987 Karl Ernst Osthaus Preis der Stadt Hagen
2001 Kunstpreis: Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
seit 1949 Vielzahl von Ausstellungen in Museen und Galerien sowie Teilnahme an Kunstmessen im In- und Ausland
documenta 6, Kassel
zahlreiche Kataloge, Monographien, Zeichnungen und Artikel in unterschiedlichen Publikationen

Werke von Gottfried Wiegand

Fenster schließen